Rund um Böbrach bieten sich viele Möglichkeiten der Urlaubsgestaltung

Die herrliche Lage unseres Hofes inmitten der Natur bietet sich natürlich an für Wander- oder Radtouren. Markierte Wander- und Radwege, sowie im Winter Langlaufloipen laufen direkt an unserem Haus vorbei. 

 

Der nahegelegene schwarze Regen bietet sich für eine Abkühlung an heißen Tagen, aber auch für Kanutouren an.

 

Spiel und Spass für Jung und Alt finden sie in der Märchenalm, die sich in unmittelbarer Nähe befindet.
Einen Besuch wert ist auch die gläserne Destille in Böbrach. Hier kann man die Tradition des Schnapsbrennens hautnah erleben.
Ski- und Snowboard-Vergnügen pur bietet der Große Arber im Winter. Der König des Bayerischen Waldes hat aber auch im Sommer einiges zu bieten. 
   

Ein Besuch in der Kreisstadt Regen lohnt immer. Verschiedene Museen, die Burgruine Weißenstein, der gläserne Wald als Kulturerlebnisse. Mit dem Einkaufspark bietet Regen auch das größte Einkaufszentrum des Bayerischen Waldes. Die Kreisstadt bietet natürlich weitere Highlights, wie z.b. den traditionellen Osterritt, oder das Pichelsteinerfest.

 Osterritt

Es würde zu weit führen alle Möglichkeiten, die der bayerische Wald bietet, aufzuzählen.
Am besten, sie starten selbst eine Erkundungstour und entdecken die vielfältigen Möglichkeit, die Ihnen der Bayerische Wald bietet.